Springe direkt zum Menü
X

Vergrößerte Darstellung der Seiteninhalte in Ihrem Webbrowser?

Ist Ihnen die Darstellung des Inhaltes auf dieser Seite zu klein, dann können Sie in aktuellen Browsern eine Vergrößerung durch folgende Tastenkombinationen erreichen:

STRG + (Vergrößern)
STRG - (Verkleinern)
STRG 0 (Null – wieder auf Standard zurücksetzen)

Die Kombination von gedrückter STRG-Taste und dem Bewegen des Scrollrads der Maus vergrößert oder verkleinert ebenso die Darstellungsgröße einer Website im Browserfenster.

Wenn Sie einen Apple Mac zum Surfen nutzen, verwenden Sie für die Tastenkombinationen die APFEL-Taste anstatt der STRG-Taste.

Die Nachfolge von Unternehmen bedeutet in der Regel einen tiefen Einschnitt in die gesamte Betriebsstruktur, der von zahlreichen Fragen und Steuerhürden begleitet wird. Wir helfen Ihnen dabei, dass Ihr Unternehmen erfolgreich und ohne Behinderung und Verzögerungen weitergeführt werden kann:

 „Umgründungsbrainstorming“

Um eine Nachfolge optimal zu organisieren, ist es wichtig, bereits in der Anfangsphase intensiv über alle Alternativen und Zukunftsszenarien nachzudenken und alle relevanten Bereiche abzuhandeln. Dadurch können viele Unsicherheitsfaktoren schon im Frühstadium beseitigt und überhastete Aktionen vermieden werden.

Teamfestlegung und Koordination

Wer soll an der Nachfolge beteiligt sein? Wer ist davon unmittelbar oder mittelbar betroffen? Oftmals gibt es eine Vielzahl an Betroffenen und Beteiligten, die eine umfassende Koordination benötigen.

Zielvereinbarung

Die Ziele der geplanten Nachfolge müssen ausgelotet und abgestimmt werden. Ziele und Interessen der Betroffenen und Beteiligten müssen in die Planung mit einbezogen werden.

Zeitplan

Ein genauer Zeitplan ist abzustecken, der auch Freiraum für neue Überlegungen und Alternativen lässt. Eine gut geplante Nachfolge benötigt zumindest eine Vorlaufzeit von 1 bis 3 Jahren. Überhastete Handlungen auf den „letzten Abdruck“ können zu schwerwiegenden Fehlern führen!

Beratung bei auftretenden Fragen

Eine Unternehmensnachfolge wirft eine Menge an persönlichen, steuerrechtlichen, erbrechtlichen, arbeitsrechtlichen, zivilrechtlichen und haftungsrechtlichen  Fragen auf.  Außerdem stellen sich Fragen der Generationennachfolge und Altersvorsorgeplanung.

 

Liebe Kundinnen und Kunden!

Das Coronavirus (Covid-19) hat die heimische Wirtschaft erreicht. Wir nehmen die Verantwortung in der sich aktuell schnell verändernden Lage sehr ernst. Um Sie in dieser schwierigen Zeit bestmöglich zu unterstützen, gleichzeitig aber auch Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, haben wir zwar geöffnet, dies jedoch eingeschränkt.

Das bedeutet für Sie als unseren Kunden:

Wir sind für Sie ab sofort nur noch per E-Mail und Telefon erreichbar, nicht mehr persönlich vor Ort. Sollte es in Ihrem Fall einen Grund für einen zwingend notwendigen persönlichen Austausch geben, bitten wir Sie, diesen vorab telefonisch abzustimmen. Per Telefon und E-Mail stehen wir Ihnen natürlich gerne für Rückfragen zur Verfügung!

Wir wünschen Ihnen in diesen herausfordernden Zeiten alles Gute und vor allem, dass Sie gesund bleiben!

OK